Nebelstreifen

Samstag, 23. September 2006

Zweigeteilt

Wie kann man gleichzeitig so über alle Maßen glücklich und so vollkommen unglücklich und traurig sein?

Ich habe allen Grund glücklich zu sein, ich habe eine tolle neue Beziehung mit einem wundervollen Mann nach dem ich mich schon länger gessehnt habe, im Prinzip haben sich all meine Wünsche die ich in dieser hinsicht hatte, erfüllt (und es waren in diesem Sommer sehr sehr viele Sternschnuppen deren Wünsche ich dafür verwendet habe...) und eigentlich bin ich auch glücklich, wenn er da ist, bei mir ist...

...und dann sind da wieder diese Löcher in die ich falle sobald ich alleine bin, abgrundtief und tränenreich, randvoll mit Angst und Zweifeln, angefüllt mit unheilwispernden Stimmen die jede kleinigkeit die er sagte oder nicht sagte, tat oder nicht tat übermenschlich groß aufblasen, das Glück verdrängen und mir die Luft zum atmen nehmen....

Ich fühle mich so entzweigerissen zwischen der glücklichen Person die ich sein sollte und doch eigentlich bin und sein will und dem verheulten Nichts, das hier sitzt und schreibt, nicht halb und nicht ganz, irgendwo dazwischen... oder überhaupt nirgends?

Donnerstag, 14. September 2006

...

Einer meiner Vögel, Jago, ist tot...

Jetzt weiß ich wengistens dass meine Entscheidung sie an meinen Ex zu übergeben richtig war... sie habens bei mir nimmer gut... ich hoffe er nimmt sie schnell....

Montag, 11. September 2006

DNA gelöscht

Ich hab grad den personal-DNA Beitrag gelöscht, weil sich das blöde Skript irgendwie in mein layout eingegraben hat undiesen komischen Balken an den unmöglichsten Stellen angezeigt hat.. komisches Skript....

Samstag, 2. September 2006

Und wir lernen...

*gähn* dass ich *knochenknacks* für Nachtschichten *verspanntes Genick massier* echt nicht geboren bin...

Ist halt doch ein großer Unterschied ob ich bis 6 Uhr morgens durchtanze und Spaß habe oder in der Arbeit bin.

Zur Übergabe morgens wär ich sogar fast eingepennt, ansonsten ging es zum Glück halbwegs, nur mein typisches 4 Uhr morgens tief war schlimm und die Zeit zwischen 5 Uhr (letzter Durchgang beendet) und 6 Uhr (Frühdienst kommt) hat ungefähr 5 Stunden gedauert vom GEfühl her....

und ich hab jetzt so gut wie den ganzen Tag über geschlafen und es ist ein echt komisches Gefühl jetzt wieder zur Arbeit zu gehen wo ich doch heut schon in der Arbeit war....

Freitag, 1. September 2006

Nachtschicht

So, gleich gehts los zu meiner allerersten Nachtschicht.

Drückt mir alle schön die Daumen dass alles gut läuft, ich schön wachbleiben kann, alle anderen schön schlafen und es nicht zu lang (vom Gefühl her) wird.

Am liebsten würd ich mich ja einfach in mein Bett verkriechen, meine Stimmung ist weiterhin alles andere als gut, irgendwie läuft gar nichts so wie ich es will, zermürbend, zernagend...

naja, auf zur Nachtschicht, vielleicht bin ich bald eh zu müd um mir Gedanken zu machen, das wär toll....

Mittwoch, 30. August 2006

Completeness?

if I should die this very moment
I wouldn't fear
for I've never known completeness
like being here
wrapped in the warmth of you
loving every breath of you
still in my heart this moment
or it might burst
could we stay right here
until the end of time til the earth stops turning
gonna love you til the seas run dry
I've found the one I've waited for
all this time I've loved you
and never known your face
all this time I've missed you
and searched this human race
here is true peace
here my heart knows calm
safe in your soul
bathed in your sighs
wanna stay right here
until the end of time til the earth stops turning
gona love you till the seas run dry
all I've known
all I've done
all I've felt was leading to this
all I've known
all I've done
all I've felt was leading to this
gonna stay right here
'till the end of time 'till the earth stops turning
I'm gonna love you 'till the seas run dry
I've found the one I've waited for
the one I've waited for


~Lamb - Gorecki~

Eines der schönsten Lieder die ich kenne....

Completeness... sich vollständig fühlen, für einen Moment, in einer Situation, mit einem Menschen... eine schöne Vorstellung....

Dienstag, 29. August 2006

Er ist wieder da!

Heute morgen um 5 Uhr, als ich mich nach durchwachter Nacht zur Arbeit schleppte, frierend und fluchend, war plötzlich die Welt wieder in Ordnung... denn da sah ich IHN!

Strahlend, leuchtend, stolz, anmutig, alles um sich herum aus sich heraus dominierend, in den Schatten stellend, alle Blicke auf sich ziehend...

Er ist wieder da, der Orion!

Sonntag, 27. August 2006

Schweigen

Wie euch wahrscheinlich aufgefallen ist, ist hier im Moment nicht so viel los.
Liegt hauptsächlich daran, dass es mir nicht so sonderlich geht und ich eifnach nicht die Energie hab irgendwelche interessanteren Blogeinträge zu schreiben (tu ich das überhaupt mal?)...

Naja, ich weiß nicht wie lange das dauern wird, so lange wird hier weniger los sein und vermutlich hauptsächlich Texte und Quizzes den Content bilden (also eigetnich alles wie immer?)

Mittwoch, 23. August 2006

Das Alter...

Gottchen, ich hab heute festgestellt dass ich, wenn ich lache, unter den Augen Falten hab wie ne 50jährige...

Hilfe ich werd alt! *heul*

Montag, 21. August 2006

Auf Kriegsfuß...

... mit dem Spam-Schutz...

Der Spamschutz von Phantastische Welten sortiert meine Kommentare als Spam ein bzw. aus, beim Shopblogger kann ich gar nicht mehr kommentieren (keine Ahnung wieso, ich bin mir todsicher dass ich die blöden Buchstaben richtig abtippe, ich versteh das nicht...)

Hallo BlogWelt?

ICH BIN KEIN SPAM!

*schnüff*

Aktuelle Beiträge

eehhmm?
Ja hi erstmal hab ne kleine frage zu dem foto *hust*...
..HakI.. (Gast) - 10. Apr, 16:54
ich finde auch sooo viele...
ich finde auch sooo viele englische wörter schön! suspicious...
Jule (Gast) - 15. Okt, 12:56
hmmm.... ja... falls...
hmmm.... ja... falls es noch jemanden interessiert,...
Wolkentage - 1. Mai, 22:08
Wo bist du?
Wir haben ja seit langem keinen Kontakt mehr...aber...
Mark (Gast) - 21. Feb, 21:29
ich weiss net um was...
ich weiss net um was es geht, was das für ein...
pia. - 4. Dez, 22:07

Aktuelle Buch-Staben



Julia Tavalaro, Richard Tayson, Michaela Link
Bis auf den Grund des Ozeans

Filmreif


Fluch der Karibik 2


Ab durch die Hecke


Das Haus am See

Bin da, wer noch?


kostenloser Counter


Buch - Staben
Die kleinen Dinge
Filmreif
Fund des Tages
Kranke Schwester
Nebelstreifen
Rumgefragt
Sphärenklänge
Spielkind
Wolken-Bilder
Wortfetzen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren